Kokedama - Moosbälle im Trend

Samstag 2. Oktober 2021, Zeit 13.00 - 17.00 Uhr

Kokedama ist eine japanische Pflanzidee und besteht aus einem Moosball auf dem eine Zierpflanze wächst. Uebersetzt bedeutet Kokedama "Moosball". Diese alte Anbaumethode wurde  in Japan während des 17. Jahrhunderts, im heutigen Tokyo, geboren. Das Kokedama kann auf Schalen oder flachen Platten präsentiert werden. Heute werden sie auch vermehrt als Hängepflanzen eingesetzt. Diese pflegeleichten, schwebenden Kugeln können so auch die kleinsten Räume üppig begrünen!

Wir erfahren, wie diese Kugeln hergestellt und gepflegt werden. Wir werden je 2 Kugeln mit robusten Zimmerpflanzen gestalten die Du mit nach Hause nehmen kannst.

Download
Sobald wir Deine Anmeldung erhalten haben schicken wir Dir die Rechnung per mail zu.
Anmeldeformular Workshop Rhynauerhof.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.5 KB

Mitglieder Ryhnauerhof: CHF 115.-

Nichtmitglieder:               CHF 125.-

Der Preis beinhaltet die Kurs- und Materialkosten.

Bitte Mitbringen:

- eine Schere

- eine Spitzzange

- eine Flachzange

- Stift und Notizblock

- 1 Tasche für den Transport der gestalteten Mooskugeln

Wir arbeiten mit Erde. Zum Kleider und Händeschutz können fakultativ eine Schürze und Einweghandschuhe (oder Gartenhandschuhe) mitgebracht werden.

Anmeldeschluss: 

FREITAG 24. September 2021

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Der Kurs eignet sich für alle ab 16 Jahren.